Erfahrungsbericht für AMINEURIN bei Polieneuropathie vom 19.05.2020

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund
Polieneuropathie

Bewertung

wirksam
mäßig - mäßige Nebenwirkungen
zufrieden

Erfahrungsbericht

Habe starke nächtliche Fuß und Beinkrämpfe dachte dies kommt vom RLS aber es wurde festgestellt daß ich eine Polieneuropathie habe. Nehme seid einiger Zeit AMINEURIN 10 mg. hat am Anfang sehr gut geholfen , konnte gut schlafen und hatte keine Krämpfe, aber jetzt wirken die Tabl. nicht mehr so gut und ich nehme jatzt 25 mg. und hoffe daß diese mir besser helfen. Als Nebenwirkung habe einen sehr trockenen Hals und Mund.

Nebenwirkungen

Mundtrockenheit,

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 72 Jahre
Größe: 163 cm
Gewicht: 67 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende AMINEURIN bei
Was hilft Ihnen bei Polieneuropathie?
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung