Erfahrungsbericht für Amoxi 1000 - 1A Pharma bei Zahnwurzelentzündung vom 12.05.2018

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

sehr wirksam
sehr gut - keine Nebenwirkungen
sehr zufrieden

Erfahrungsbericht

Mitten in der Nacht mit den schlimmsten Schmerzen meines ganzen Lebens aufgewacht. Mir hat nichts geholfen, keine ibus, kein novamin, nicht Mal Tilidin oder Tramadol.
Habe vom Zahnarzt AMOXI (Antibiotika) verschrieben bekommen. Erträglich wurden die schmerzen so nach 8 Stunden. Komplett weg waren sie nach der 4ten Tablette (also ca. 32 Stunden)

Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 28 Jahre
Größe: 175 cm
Gewicht: 110 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende Amoxi 1000 - 1A Pharma bei
Was hilft Ihnen bei Zahnwurzelentzündung?
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung