Erfahrungsbericht für AMOXICILLIN bei Zahnwurzelentzündung vom 20.02.2019

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

wirksam
sehr gut - keine Nebenwirkungen
zufrieden

Erfahrungsbericht

Mir wurde das Antibiotikum wegen Zahnwurzelentzündung verschrieben. Ich habe es zweimal genommen, jeweils 14 Tage. Wegen der zahlreichen schlechten Bewertungen Amoxicilin im Internet hatte ich insbesonders vor Hautanschlag Angst, ich muss jedoch feststellen, dass ich KEINE Hauptreaktion hatteund habe das insgesamt sehr gut ertragen. Es ist ziemlich stark, also natürlich kann es zur Müdigkeit oder Verdauungsprobleme kommen, das letzte kann man aber dank Einnahme der Probiotika vorbeugen.

Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 27 Jahre
Größe: 175 cm
Gewicht: 55 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende AMOXICILLIN bei
Was hilft Ihnen bei Zahnwurzelentzündung?

Weitere Berichte zu AMOXICILLIN bei Zahnwurzelentzündung

 
wirksam
völlig unverträglich
enttäuschend
Allergische Reaktion , Hautausschlag, juckReiz , stark geröteter Körper , bluthochdruck, Krankenwagen musste gerufen werden …
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung