Erfahrungsbericht für GELOMYRTOL bei Nebenhöhlenentzündung vom 15.03.2021

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

sehr wirksam
schlecht - starke Nebenwirkungen
mittelmäßig

Erfahrungsbericht

GELOMYRTOL hilft mir seit Jahren bei wiederkehrenden Nasennebenhöhlenentzündungen und löst den Schleim sehr gut. Leider verursacht es bei mir Magenschmerzen und Übelkeit.

Nebenwirkungen

Magenschmerzen, Übelkeit, Bauchaufblähung,

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 27 Jahre
Größe: 167 cm
Gewicht: 90 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende GELOMYRTOL bei
Was hilft Ihnen bei Nebenhöhlenentzündung?

Weitere Berichte zu GELOMYRTOL bei Nebenhöhlenentzündung

 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Schnupfen,Husten,löste sich nach 2 Tagen.Neben der Anwendung von Gelomyrtol,ist es wichtig Tee oder Wasser (2l) zutrinken,dies beschleunigt den Heilungsprozess enorm!Bei regelmäßiger Anwendung des Medikamentes,kommt es nach 3Tagen zum Abglingen …
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung