Erfahrungsbericht für NYSTALOCAL bei Pilzbefall im Genitalbereich und auf der Haut allgemein vom 06.03.2020

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund
Pilzbefall im Genitalbereich und auf der Haut allgemein

Bewertung

sehr wirksam
sehr gut - keine Nebenwirkungen
sehr zufrieden

Erfahrungsbericht

Im Juni 2019 bin ich das erste mal auf NYSTALOCAL gestoßen. Ein Pilzbefall im Genitalbereich. Meine Frauenärztin verschrieb mir Nystalocal. Nach nur 1-2 Tagen war das brennen und Jucken weg. Der Pilzbefall verschwand dann nur eine Woche später.

Jetzt im Februar 2020 hab ich erneut div. Rote Flecken an div. Körperstellen entdeckt. Meine Hausärztin verschrieb mir erst Clotrimazol AL 1% was nach einem Monat gering Besserung zeigte. Dann war ich durch Zufall im März erneut bei meiner Frauenärztin und sie bemerkte die roten Flecken. Nach nur wenigen Anwendungen hat man deutlich eine Verbesserung gesehen. An manchen Stellen hat es beim auftragen ein wenig gebrannt, aber das war nach wenigen Minuten wieder vergessen.
Ich habe neben Nystalocal auch noch eine Kapsel Fluconazol BASICS bekommen welche die Pilze von innen her abtöten soll.

Ich bin von Nystalocal mehr als begeistert.

Nebenwirkungen

Leichtes Brennen

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 35 Jahre
Größe: 170 cm
Gewicht: 105 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende NYSTALOCAL bei
Was hilft Ihnen bei Pilzbefall im Genitalbereich und auf der Haut allgemein?
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung