Erfahrungsbericht für XARELTO bei Stent in der Beinarterie u. Beckenvenenverschluß vom 02.07.2021

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund
Stent in der Beinarterie u. Beckenvenenverschluß

Bewertung

leicht wirksam
gut - leichte Nebenwirkungen
mittelmäßig

Erfahrungsbericht

Nach Beckenvenenverschluss 1973 und Mikroembolien 1981 Falithrom 3mgeingenommen.2020 Stent eingesetzt rechte Arterie. Seit 01.07.2021 neues Medikament mit XARELTO 20 mg. Seitdem starker Blutdruckabfall 109/63/62

Nebenwirkungen

starke Schmerzen in den Beinen und sehr niedriger Blutdruck

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 79 Jahre
Größe: 155 cm
Gewicht: 56 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende XARELTO bei
Was hilft Ihnen bei Stent in der Beinarterie u. Beckenvenenverschluß?
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung