Was hilft bei Blasenstörung?

Therapiemöglichkeiten bei Blasenstörung

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
SPASMOLYT
(2/2)
50%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
0% (-/3)
100% (3/3)
Ø Alter
- Jahre
45 Jahre
Ø Größe
- cm
168 cm
Ø Gewicht
- kg
79 kg
Ø BMI in kg/m2
-
27,98

Erfahrungsberichte

 
leicht wirksam
nebenwirkungsfrei
mittelmäßig
Blasenkrämpfe bekomme ich nicht mehr. Aber Urin geht Wie eh und je einfach ab. Und ich habe weiter das Gefühl oft zu müssen. …
 
kaum wirksam
gut verträglich
enttäuschend
Zweiter Anlauf mit Spasmolyt 20 mg wegen überaktiver Blase. Der Arzt meinte damals: drei Monate nehmen und alles gut. Leider wirkt es kaum. Ich habe bislang wenig Nebenwirkungen gemerkt. Öfter mal Schwindel und eine leichte Verstopfung. Andere …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Immer wenn das Wetter so schnell umschlägt habe ich in der kalten Jahreszeit öfter eine Balsenreizung. Die von mir genommenen Medikamente helfen auch immer recht schnell aber es ist besser vorzubeugen. In einer Drogerie habe ich dann die …
Alle Erfahrungsberichte für Blasenstörung anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Blasenstörung?
Ihre Erfahrung