Was hilft bei Gürtelrose?

Therapiemöglichkeiten bei Gürtelrose

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
ACICLOSTAD
(1/6)
75%
ACICLOVIR
(1/6)
58%
BILAXTEN
(1/6)
58%
GABAPENTIN
(1/6)
67%
HYPERICUM
(1/6)
100%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
29% (2/7)
71% (5/7)
Ø Alter
75 Jahre
58 Jahre
Ø Größe
185 cm
170 cm
Ø Gewicht
107 kg
74 kg
Ø BMI in kg/m2
31,26
25,49

Erfahrungsberichte

 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Aufgrund von extremen Nervenschmerzen im Gesicht wg. einer Gürtelrose habe ich über 3 Wochen 2 - 3 Ibuprofen 800 nehmen müssen, die mir aber nicht die ganzen Schmerzen nehmen konnten. Nach 3 Wochen bin ich angefangen Hypericum D6 wie folgt zu …
 
leicht wirksam
gut verträglich
mittelmäßig
Ich nehme die Pillen nun schon seit ca zwei Wochen, bis jetzt hat sich nur eine temporäre Wirkung eingestellt. Dazu kommt dass sich der Ausschlag immer wieder verlagert, jedoch immer im Bereich Oberarme, Schultern und Hals (seitlich) …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Stelle leichte Nebenwirkungen fest. Erschöpfung, Kopfschmerzen, Durchfall, Schwindel, leichtes unwohl sein. …
Alle Erfahrungsberichte für Gürtelrose anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Gürtelrose?
Ihre Erfahrung