Was hilft bei Mandelentzündung?

Therapiemöglichkeiten bei Mandelentzündung

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
CLARILIND
(3/13)
64%
AMOXICILLIN
(2/13)
58%
TONSIPRET
(2/13)
92%
CEFUROX
(1/13)
100%
Alternative Behandlungen
Anzahl Berichte
Bewertung
Homöopathie
(1/13)
67%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
40% (6/15)
60% (9/15)
Ø Alter
24 Jahre
32 Jahre
Ø Größe
170 cm
170 cm
Ø Gewicht
77 kg
83 kg
Ø BMI in kg/m2
26,63
28,76

Erfahrungsberichte

Die Erfahrungsberichte zu Mandelentzündung beinhalten Berichte zu Tonsillitis , Angina tonsillaris .

 
sehr wirksam
gut verträglich
sehr zufrieden
Hatte fast keine Stimme, dazu noch eitrige Mandeln mit Fieber. Nach ca 1 Tag hat man gemerkt das Antibiotika bringt was, nach 2 Tagen fühlte man sich schon besser. Nebenwirkungen: etwas Durchfall aber der war auszuhalten. …
 
kaum wirksam
nebenwirkungsfrei
enttäuschend
Nach vier Tagen keine Besserung bei eitriger Mandelentzündung. Im Gegenteil. Die Mandeln wurden dicker, der Eiter wurde mehr und der Hals tat immer mehr weh. Nach 11 Einnahmen bin ich dann zum HNO Arzt, der mir ein neues Antibiotikum verschrieb. …
 
unwirksam
nebenwirkungsfrei
unzufrieden
Bei starken Halsschmerzen bzw mandelschmerzen wie in meinem fall hat es überhaupt nicht gewirkt ... …
Alle Erfahrungsberichte für Mandelentzündung anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Mandelentzündung?
Ihre Erfahrung