Was hilft bei Prostatavergrößerung?

Therapiemöglichkeiten bei Prostatavergrößerung

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
TAMSUBLOCK
(20/31)
45%
TAMSULOSIN
(9/31)
45%
AMOXICLAV
(1/31)
0%
SELEN+ZINK FORTE
(1/31)
83%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
100% (32/32)
0% (0/32)
Ø Alter
69 Jahre
- Jahre
Ø Größe
176 cm
- cm
Ø Gewicht
85 kg
- kg
Ø BMI in kg/m2
27,51
-

Erfahrungsberichte

 
wirksam
unverträglich
unzufrieden
Die Beschwerden waren bereits nach 2 Tagen weg. Nach 1 Woche jedoch starke Nebenwirkungen spürbar wie Schwindel, Müdigkeit, Blutdruck stark verringert auf 90/50. Dafür Puls von fast 100. Nase dicht wie bei Nebenhöhlenentzündung. …
 
kaum wirksam
völlig unverträglich
enttäuschend
seit einnahme von tamsublock 0,5 mg hat sich meine Inkontinenz erheblich erhöht …
 
wirksam
unverträglich
mittelmäßig
Rotbraunen Samenerguß, später setzte er ganz aus, habe Tamsublock abgesetzt …
Alle Erfahrungsberichte für Prostatavergrößerung anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Prostatavergrößerung?
Ihre Erfahrung