Erfahrungsbericht für Heilpflanzen Tee bei Halsschmerzen vom 07.05.2011

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

wirksam
sehr gut - keine Nebenwirkungen
zufrieden

Erfahrungsbericht

Bei Halsschmerzen ohne Schluckbeschwerden hilft ein selbst zubereiteter Tee. Dazu mische ich Salbei, Thymian und Kamille zu gleichen Teilen. 2 TL davon reichen für etwa einen halben Liter Tee. Mit kochendem Wasser aufgießen, 10 Minuten ziehen lassen und dann möglichst warm in kleinen Schlucken trinken. Sollte der Tee kalt werden, kann er noch zum Gurgeln genutzt werden.

Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 34 Jahre
Größe: 160 cm
Gewicht: 80 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende Heilpflanzen Tee bei
Was hilft Ihnen bei Halsschmerzen?
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung