Erfahrungsbericht für ORALPäDON bei Durchfall vom 28.12.2011

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

leicht wirksam
gut - leichte Nebenwirkungen
zufrieden

Erfahrungsbericht

ORALPäDON ist ein Pulver gegen Durchfall für Säuglinge und Kinder. Mit dem Pulver stellt man eine Lösung zum einnehmen gegen Durchfall her. Das Pulver ist in kleinen Päckchen abgepackt, welches dann in 200ml Wasser aufgelöst wird. Oralpädon sollte nicht länger als 3 Tage bei Säuglingen und Kindern angewendet werden. Es hilft gleich nach der ersten Einnahme und das Pulver ist in verschiedenen Geschmacksvarianten in der Apotheke erhältlich.

Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen.

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 2 Jahre
Größe: 61 cm
Gewicht: 12 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende ORALPäDON bei
Was hilft Ihnen bei Durchfall?

Weitere Berichte zu ORALPäDON bei Durchfall

 
wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Das Medikament ist als portionsweises Pulver in der Packung, welches man unmittelbar vor Gebrauch anrühren soll und dann trinken. Es soll die verlorengegangenen Stoffe bei Durchfall wieder auffüllen. Ich bekam es von der Ärztin empfohlen. Es ist …
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung