Erfahrungsbericht für PETIBELLE bei Empfängnisverhütung vom 30.08.2013

Therapie bzw. Medikament und Anwendungsgrund

Therapie bzw. Medikament
Anwendungsgrund

Bewertung

sehr wirksam
gut - leichte Nebenwirkungen
zufrieden

Erfahrungsbericht

Seit einem Jahr etwa nehme ich PETIBELLE zur Empfängsnisverhütung. Leider beseitigt die Pille nicht meine lästige Gesichtsbehaarung, was ich mir gewünscht hätte. Aufgrund eines Lymphleidens lagern meine Beine und mein Bauch Wasser ein, aber normalerweise sollte Petibelle nicht verstärken, sondern auch ausschwemmen. Bestätigen kann ich diesen Effekt leider nicht. Für die Verhütung ist die Pille gut und einfach in der Handhabung. Allerdings bemerke ich seitdem wieder verstärkt Kopfschmerzen und Migräneanfälle.

Nebenwirkungen

Kopfschmerzen, Migräne,

Angaben zur Person

Geschlecht: weiblich
Alter: 41 Jahre
Größe: 150 cm
Gewicht: 78 kg

Ihre Erfahrung

Ich verwende PETIBELLE bei
Was hilft Ihnen bei Empfängnisverhütung?

Weitere Berichte zu PETIBELLE bei Empfängnisverhütung

 
sehr wirksam
mäßig verträglich
mittelmäßig
Ich habe die Pille petibelle jahrelang eingenommen und nur aus preislichen Gründen bin ich zu einer anderen aber wirkstoffgleichen Pille gewechselt. Während der Einnahme hatte ich die bereits erwähnten Nebenwirkungen wie Morgenübelkeit, …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Meine ehemalige Antibabypille konnte ich einfach nicht mehr vertragen. Seit fast 10 Jahren nahm ich Sequilar 21 und jahrelang ohne Probleme. Aber der Körper verändert sich. Ich litt zunehmend unter Regelstörungen. Die monatliche Blutung kam immer …
Was hilft bei … ?
Therapien und Medikamente suchen
Ihre Erfahrung