Was hilft bei Epilepsie?

Therapiemöglichkeiten bei Epilepsie

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
LAMOTRIGIN
(5/16)
67%
OXCARBAZEPIN
(2/16)
46%
CARBAMAZEPIN
(1/16)
75%
ERGENYL CHRONO
(1/16)
50%
KEPPRA
(1/16)
92%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
44% (8/18)
56% (10/18)
Ø Alter
57 Jahre
36 Jahre
Ø Größe
167 cm
162 cm
Ø Gewicht
74 kg
60 kg
Ø BMI in kg/m2
26,75
22,80

Erfahrungsberichte

Die Erfahrungsberichte zu Epilepsie beinhalten Berichte zu Epilepsie Kinder .

 
sehr wirksam
mäßig verträglich
zufrieden
Durch das Medikament leide ich unter dauernder Müdigkeit und zunehmender Vergesslichkeit. Ich nehme 3 mal 25mg pro Tag . …
 
sehr wirksam
mäßig verträglich
mittelmäßig
Sehr positiv: Anfallsfrei mit 1 mal 100mg Nebenwirkungen: sehr oft Müde, Schlafschwierigkeiten und ganz selten Zittern. Müdigkeit und Schlafstörungen sind sehr lästig. Deswegen auch Probleme mit der Freundin. …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Damals hat meine Therapie mit Keppra (Levetiracetam) begonnen welches keine Verbesserung gezeigt hat und ich weiterhin täglich Anfälle hatte. Seitdem ich Oxcarbazepin nehme hatte ich bis auf eine Ausnahme keinen Anfall mehr. Allerdings ist mir sehr …
Alle Erfahrungsberichte für Epilepsie anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Epilepsie?
Ihre Erfahrung