Was hilft bei Haarausfall?

Therapiemöglichkeiten bei Haarausfall

Medikamente
Anzahl Berichte
Bewertung
Finapil
(3/14)
36%
PANTOVIGAR N
(2/14)
33%
BIOTIN
(1/14)
100%
BIOTIN FORTE
(1/14)
75%
BRENNESSEL
(1/14)
92%

Benutzerstatistik

 
männlich
weiblich
Verteilung
41% (7/17)
59% (10/17)
Ø Alter
39 Jahre
34 Jahre
Ø Größe
180 cm
169 cm
Ø Gewicht
85 kg
74 kg
Ø BMI in kg/m2
26,02
25,90

Erfahrungsberichte

 
wirksam
völlig unverträglich
enttäuschend
Bei genetisch vererbtem Haarausfall. Einnahme ca. 15 Jahre, wirkt kontinuierlich gegen Haarausfall, Medikament wird z.Zt. ausgeschlichen …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Ich habe Finapil 1x täglich eingenommen wegen kahler Stelle am Hinterkopf - manchmal alle zwei Tage eine Tablette - habe zwei Packungen verbraucht - zwischen der Ersten und der Zweiten habe ich etwas pausiert (einige Wochen) - und meine kahle …
 
kaum wirksam
unverträglich
enttäuschend
IICH LEIDE MASSIF ICH HABE ANGSTZUSCHDENDE ICH HABE PYCHISCHE BROBLEME UND ICH BIN IPOTENT ICH LEIDE SCHON SEIT 6JAHREN ES WIERD ZEIT DAS DER GANSE HAARWUCKS SCHEIS IN DIE FERBRENUGS ANLAGE KOMMT UND DIE LEDEN FON FAMERINUSTRI DICHT GESCHBERT WERDEN …
Alle Erfahrungsberichte für Haarausfall anzeigen

Ihre Erfahrung

Was hilft Ihnen bei Haarausfall?
Ihre Erfahrung