Alle Erfahrungsberichte zu Depression - Seite 1

 
wirksam
unverträglich
mittelmäßig
Starke Nebenwirkungen wie Schwitzen, Mundtrockenheit und Suizidgedanken. …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Die ca 6 wochen, bis johanniskraut wirkt muss ich eben mit klarkommen. Ein chemisches Antidepressiva braucht auch seine zeit, bis wirkung eintritt und macht dann vielleicht noch süchtig, Man sollte in dieser zeit keine ausgiebigen sonnenbäder …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
aufgrund von leichter depressiver Verstimmung und Unruhe dieses Medikament von einer Freundin empfohlen bekommen Ich nehme die Tabletten jetzt seit 1 Woche ein uns sie zeigen tolle Wirkung Ich fühle mich viel ruhiger und ausgeglichener, richtig …
 
wirksam
mäßig verträglich
sehr zufrieden
hatte/habe Burnout, mündete in Depressionen, die sich von Zeit zu Zeit sehr verstärken, bis hin zu Selbstmordgedanken. Keine manischen Phasen. Quilonorm "hält" mich seit einigen Monaten stabil. Leider starkes Händezittern und sehr starke …
 
kaum wirksam
gut verträglich
mittelmäßig
Nehme 12,5 mg Aminurin zum Schlafen und für Angst und Depression. Einnahme seit 12 Monaten. Hilft mir 6 Stunden zu Schlafen. Angst und Depression sind noch vorhanden. Hoffe noch auf Besserung. Tagsüber nehme ich 10.mg Pipamperon zur Beruhigung. …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
mittelmäßig
Mit 65 Jahren hatte ich einen starken Depressionsanfall mit Suizidgedanken, eigentlich grundlos. Der Doktor meinte, es könne in diesem Alter eine Art Wechseljahre mit Hormonumstellung sein. Jetzt bin ich 80 Jahre und habe das Medikament 15 Jahre …
 
leicht wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Ich hatte Opipramol lange eingenommen wegen innerer Unruhe und leichten Depressionen, es dann abgesetzt, da ich meinte, es hätte keine Wirkung, seit 4 Wochen nehme ich es wieder in geringer Dosierung, ich denke, dass ich davon leicht zugenommen …
 
sehr wirksam
gut verträglich
sehr zufrieden
Für meine Depressionen ist Fluoxetin 20 mg sehr wirkungsvoll. Nebenwirkungen während der Einnahme: Nur anfangs totaler Appetitverlust, Gewichtsabnahme von mindestens zehn Kilo. Nach drei Monaten konnte ich langsam wieder normal essen. Insgesamt, …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Ich habe Sedariston auf Empfehlung meines Apothekers ausprobiert. Ich leide an depressiven Phasen, vor allem ausgelöst durch starken Stress in der Arbeit. Ich wollte nicht zu Psychopharmaka greifen und so dachte ich wäre es einen Versuch wert, …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Nach jahrelanger Suche nach einem Medikament wegen Borderline, Ptbs, Depression, das mir tatsächlich hilft, bin ich bei Lamotrigin (400mg) angekommen und bin zufrieden. Es wurden bei mir verschiedene Neuroleptika und Antidepressiva probiert, doch …
 
sehr wirksam
gut verträglich
sehr zufrieden
12 Jahre sehr gut vertragen. Dann gingen leider die Leberwerte hoch und wir mussten wechseln, bisher haben Paroxetin und Moclobemid nicht funktioniert. …
 
unwirksam
nebenwirkungsfrei
enttäuschend
Konnte keine Wirkung nach 6 Wochen feststellen. Muss das Präparat wechseln. …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
ich nehme seit 1 1/2 Jahre Elontril 150 mg. Habe es vor kurzem abgesetzt und nach 8 Wochen gemerkt, dass ich immer agressiver wurde, und alles ziemlich grau war, in meiner Wahrnehmung. Habe jetzt wieder begonnen das Elontril zu nehmen 300mg. Mir …
 
unwirksam
mäßig verträglich
unzufrieden
was für ein Quatsch. Und wenn ich Hunger leide muss ich nur beten ????? Wer das glaubt glaubt auch an den Weihnachtsmann. …
 
unwirksam
völlig unverträglich
enttäuschend
wenn ich so einen Blödsinn lese wird mir nur übel..... …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Es ist das einziegste Medikament was ohne nebenwirkung , ist bei war es so. Meine beschwerden waren inerhalb von 14 Tagen erledigt.. Wüde es immer noch nehmen wenn es noch auf dem Markt währe …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Mir wurde auch Fluoxetin zur Behndlung von Depressionen verschrieben und ich began diese zu nehmen. Am Anfang ohne Änderungen und dann, erst nach 2 Wochen habe ich Verbesserung gefühlt. Behandlung dauerte 2 Monaten und jetzt fühle ich mich viel …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Hallo, ich hatte drei Kurse mit Fluoxetin für 2-4 Monate. Das erste Mal verschrieb der Arzt mir vor dem Hintergrund einer leichten Depression. Dann verschrieb ich mich selbst))) Gleichzeitig habe ich mein Gewicht verloren, was für mich sehr …
 
kaum wirksam
mäßig verträglich
enttäuschend
Ich habe im Februar 2018 mit 50 g angefangen und bis heute auf 200 mg erhöht...dennoch spüre ich kaum Besserung nur noch schlapp …
 
wirksam
gut verträglich
mittelmäßig
Habe es genommen wegen Depressionen nach Morbus Meniere Erkrankung. Die OP hat eine Taubhet li. beinhaltet.Wurde mit Cochlear Implantat versorgt.Alles ok. Bin wegen eines Restschwindels sehr eingeschränkt. …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Ich habe Lasea aufgrund von Ängsten und Depressionen verwendet. Mir war bewusst, dass es pflanzlich ist und die Depressionen dadurch nicht weggehen, aber als eine Art Unterstützer war es mir wert. Ich habe Lasea einige Monate täglich genommen und …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Zu Anfang meiner Depression war ich völlig aufgelöst und traurig. Ich habe nach Ursachen gesucht und die Vergangenheit durchstöbert. Habe mir zu allen Dingen gedanken gemacht und nichts gefunden. Viele Dinge des Lebens haben mir Fragen aufgeworfen …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Hatte sogar wieder kräftigen sex meine Partnerin war ausser sich das zu erleben …
 
sehr wirksam
gut verträglich
sehr zufrieden
Meine schwere Depression wurde alleinig durch das Antidepressivum Brintellix 20mg zu wenig effektiv behandelt. Ich war instabil mit vielen Hochs und Tiefs. Mitte Oktober 2017 wurde mit einer Lithiumaugmentationstherapie begonnen. Seit ich Lithium …
 
unwirksam
gut verträglich
unzufrieden
Nehme es seit 2 Wochen. Keine Anzeichen von Besserung. …
 
kaum wirksam
mäßig verträglich
enttäuschend
Ich habe schon einige antidepressiva genommen aber die haben entweder nicht gewirkt oder hatten starke Nebenwirkungen. Jetzt nehme ich mirtazapin. Soll bis auf 30 mg aber bin erst bei 22.5 mg mirtazapin. Es fehlen nur noch 7.5mg aber es geht mir …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Meine Diagnose: schwere Depressionen Jatrosom wird immer als Mittel der letzten Wahl eingesetzt, wenn alle anderen nicht Anschlägen. So auch bei mir. Elektroschocks, alles. J. diverse Klinikaufenthalte, kognitive Verhaltenstherapie hat mir geholfen. …
 
sehr wirksam
gut verträglich
mittelmäßig
Einnahme wegen Depression, Angststörung, Borderline. Eine erhebliche Gewichtszunahme, trotz gleichbleibender Ernährung!!! …
 
sehr wirksam
gut verträglich
sehr zufrieden
Sehr schwere Depressionen sind fast unerträglich jahrelang! …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Meine Depression habe ich auch mit Citalopram behandelt. Bei mir persönlich, war die Depression kompliziert zu vertragen. Ich war arbeitsunfähig , ich konnte nicht schlafen. Ich war total kaputt. Ich hatte gliechzeitig keine Lust einen Arzt zu …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Weniger müde, weniger antriebslos, kann mich besser konzentrieren. Nehme das Medikament seit 4 Monaten, 300mg wegen schweren Depressionen, borderline. Keine Gewichtszunahme. Am Tag ein high Co. Ca 2 Std, in denen ich sehr sehr aktiv bin. Danach …
 
wirksam
völlig unverträglich
mittelmäßig
Ich habe schon 11 Jahre Depressionen.Zur Zeit nehme ich gesamt 275gm ein.Mir gehtes inzwischen gut.Bin zur Zeit in der Manie . …
 
kaum wirksam
unverträglich
enttäuschend
Ich habe mit 10mg angefangen.seit3wochen nehme ich jetzt20mg .ich spüre leider keine Besserung …
Ihre Erfahrung