Alle Erfahrungsberichte zu Nackenschmerzen - Seite 1

 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Habe das ursprünglich mal nach einer Lumbalgie verschrieben bekommen. Mittlerweile nehme ich es bei meinen chron. Kopf-/Nackenschmerzen... so ca 1x/Wo.. Ich bin gastro-enterol. sehr empfindlich bei jahrzehntelanger ausgeprägter chron. Typ A - …
 
sehr wirksam
gut verträglich
zufrieden
wirkt sehr gut,und schnell gut verträglich habe vieles versucht …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
ich hatte seit 4 Tagen Genickschmerzen und bin dann zum Arzt, da ich diese nicht mehr ausgehalten habe. Er verschrieb mir Dclofenac AL 50. Die Erstwirkung dauerte zwar 3 Stunden, aber dann... Die Schmerzen waren fast weg. …
 
leicht wirksam
gut verträglich
mittelmäßig
War immer sehr müdeund schwindel ein wenig aber richt gewirk hat das zeug auch nivht Magenbeschwerden habe ich auch bekommen …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
nein,keine weiteren Nebenwirkungen,schade das es das nicht mehr gibt …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Der Geruch vom Campher beruhigt, die Durchblutung wird gefördert, aber brennt nicht. …
 
unwirksam
unverträglich
enttäuschend
Nach Behandlung mit Kytta Balsam f hab ich nun eine Verbrennung an der Stelle wo gecremt wurde ! Muss jetz regelmässig mit neuer "Salbe" meine "Nebenwirkung" behandeln .Nicht das was ich erwartete zumal ich nach wie vor Schmerzen in meiner …
 
unwirksam
mäßig verträglich
enttäuschend
Nacken und Schultern Schmerzen,nach Zerrung. Nach drei Tagen Morgens Abends je eine Tablette keine Besserung.stattdessen Magenschmerzen …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Hilft mir bei starken Nackenverspannungen,kenne nichts vergleichbares.Da die anderen Salben wahrscheinlich nur den ""Hersteller Helfen"". …
 
unwirksam
gut verträglich
enttäuschend
Ich hatte im Oktober 2013 starke Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule, des Nackens und der Schultern. Mein Hausarzt verschrieb mir Diclofenac-Natrium (50 mg) dreimal täglich. Die Tagesgesamtdosis von 150 mg zeigte auch nach mehreren Tagen …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Ich hatte im Oktober 2013 starke Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule, des Nackens und der Schultern. Nachdem Diclofenac-Natrium keinerlei Wirkung zeigte, verschrieb mir mein Hausarzt Flupirtinmaleat (100 mg). Bei mir wirkte das Medikament sehr …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Kenne Vipratox seit meiner Zeit als Laeufer in den 80zigern und nehme es heute noch gerne (Habe mir einen kleinen Vorrat gekauft:-). Damals als Laeufer in der kalten Jahreszeit zum Lockern und Aufwaermen der Beinmuskeln in der Aufwaermphase. Heute …
 
leicht wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Nach dem ich mir beim Basketball eine Zerrung in der Schulter zugezogen hatte und ich zudem noch sehr verspannt war, nach Aussage meines Arztes, habe ich von diesem mehrmalige Massagen als Anwendung verschrieben bekommen. Gesagt getan. Man liegt eine …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Die Arbeit am Computer ist geprägt von wenig Bewegung und beinhaltet in der Regel immer dieselben Handgriffe. Bei dieser ungesunden Körperhaltung werden die Gelenke einseitig beansprucht und so kann es zu Verschleißerscheinungen kommen. Mein …
 
wirksam
mäßig verträglich
zufrieden
ich hatte mich auf Grund eines Umzuges mit Diclofenac beholfen es wirkt schnell, aber die Nebenwirkungen sind doch sehr schwer.... …
 
wirksam
gut verträglich
zufrieden
Ich habe das VOLTAREN SCHMERZGEL eingesetzt, als ich enorme Verspannungen im Nackenbereich hatte. Meinen Nacken konnte ich in keine Richtung bewegen. Das Gel hat in den ersten Minuten seine Wirkung gezeigt. Es hat die Ursache nicht behoben, die …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Da ich aus beruflichen Gründen viel im Auto sitzen muss, leide ich öfter unter Nackenverspannungen. Wenn die Verspannungen zu stark werden, trage ich Mobilat Aktiv auf die schmerzenden Stellen auf. Die Salbe ist angenehm warm und lindert die …
 
sehr wirksam
nebenwirkungsfrei
sehr zufrieden
Drei Tage vor meinem Entbindungstermin verdrehte ich mir den Kopf morgens so, dass ich einen steifen Nacken hatte. Bei jeder Bewegung war es, als würde mir jemand einen Stromschlag verpassen. Da es auch noch Wochenende war, rief ich beim ärztlichen …
 
leicht wirksam
nebenwirkungsfrei
mittelmäßig
Ich bin vor einiger Zeit mit einem sehr verspannten Nacken aufgewacht. Im Schlaf hatte ich wohl den Kopf in einer ungünstigen Position. Den ganzen Tag über konnte ich meinen Kopf nicht bewegen. Abends war ich mit einer Freundin zum Spaziergang …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Nachdem ich mir einen steifen Nacken zugezogen hatte, suchte ich einen Orthopäden auf. Dabei sind die Muskeln des Nackens so verkrampft, dass sie bei der kleinsten Bewegung auf den Nerv drücken, was höllische Schmerzen verursacht. Nach der …
 
wirksam
nebenwirkungsfrei
zufrieden
Nachdem ich mir einen steifen Nacken zugezogen hatte, suchte ich einen Orthopäden auf. Dabei sind die Muskeln des Nackens so verkrampft, dass sie bei der kleinsten Bewegung auf den Nerv drücken, was höllische Schmerzen verursacht. Nach der …
Ihre Erfahrung